Die Initiative "Easy Welcome" entwickelte sich aus einer spontanen Idee heraus im August 2015. Inzwischen ist daraus der eigenständige Verein "Easy Welcome Köln e.V." entstanden. Wir sind eine gemeinnützige Organisation mit zehn Gründungsmitgliedern, die sich auf die Unterstützung von benachteiligten Gruppen in Köln und Umgebung konzentrieren.

 

Unser erstes Projekt - "Willkommenskultur in Beuteln" - wurde schnell ein großer Erfolg. Weit über 10.000 Kulturbeutel konnten mit gespendeten Hygiene- und Kosmetikprodukten gefüllt und verteilt werden. Damit wurde einer großen Anzahl an Menschen bereits rasch und unkompliziert geholfen.

 

Aus diesem Projekt haben sich schnell weitere Projekte ergeben. Wir freuen uns sehr darauf, schnell und unbürokratisch dort Hilfe zu leisten, wo sie dringend benötigt wird.